MACA SMOOTHIE
ENERGY BOOSTER MIT KAFFEE, BANANEN & DATTELN

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

Maca Smoothie - der Energy Booster mit Bananen, Datteln & Kaffee | www.juyogi.com

 

 

MACA SMOOTHIE

mit Datteln, Bananen & Kaffee

 

 

Kaffee im Smothie!!!????

Ja, das dachte ich mir letzte Woche auch!
Aber nachdem ich es probiert habe, habe ich mich einfach verliebt!

Ich persönlich bin ja ein großer Kaffee Fan und prinzipiell mag ich Kaffee genau so wie er ist – schwarz, pur und ohne allem! Nicht im Süßgebäck, nicht in der Schokolade, nicht mit Milch… Einfach nur Kaffee!

Und deshalb war ich auch ziemlich skeptisch, als ich meinen ersten koffeinhaltigen Smoothie letzte Woche bei Super Danke getrunken habe.
Aber er hat mir wirklich sehr gut geschmeckt und ich wollte mehr davon!

Deshalb gibt’s heute ein super einfaches Rezept für einen richtigen Power Smoothie!
Außer der Ladung Koffein gibt’s nämlich noch Bananen, Datteln und Maca Pulver!
Perfekt um in der Früh in die Gänge zu kommen, oder aber auch wenn du dich nicht zwischen Coffee- oder Smoothie-To-Go entscheiden kannst! ;)

 

Was du dafür brauchst:

  • Kaffee für 1 Espresso
  • 2 Bananen
  • 5 – 10 Datteln, entsteint
  • 1 EL Maca Pulver
  • 1 Tasse Hafermilch (alternativ auch Mandel- oder Macadamiamilch)

 

Und so geht’s:

Starte zuerst mit dem Kaffee! Für den Smoothie brauchst du einen Espresso. Falls du eine Maschine hast, kannst du ihn natürlich gleich direkt von der Maschine nehmen.
Ich persönlich habe Kaffeebohnen von Hornig benutzt, und ihn einfach in einer Oldschool Espresso-Kanne gekocht.
Wenn ihr das ebenfalls so macht, müsst ihr den Kaffee auf jeden Fall danach abkühlen lassen. Am besten ihr stellt ihn einfach für eine Stunde in den Kühlschrank.

Danach den abgekühlten Espresso mit den anderen Zutaten in einen Mixer schmeißen und alles so lange mixen, bis alles schön cremig ist. Bitte die Datteln vorher unbedingt entsteinen bzw. nochmal kontrollieren, ob alle entsteint sind! (Ich sag das nicht ohne Grund :P)
Ihr könnt auch noch ein paar Eiswürfel dazuschmeißen, wenn ihr es gerne als Abkühlung haben wollt (ich hab‘ das so gemacht).

Und fertig ist das schnelle Powerfrühstück für unterwegs!

Lasst es euch schmecken und startet gut in den Tag!

 

Falls ihr übrigens kein Maca Pulver zu Hause habt, könnt ihr bei nu3 mal vorbeischauen. Die haben ein ziemlich großes Sortiment und im August auf alle Produkte 8% Gutschein für nu3.de!

 

Alles Liebe,
eure Ju

 

Nährwerte:
401kcal | F: 2,2g | KH: 85,8g | P: 6,4g

 

Ayurveda Tipps:
eignet sich gut für Vata und Kapha, sollte von Pitta eher gemieden werden.
Alle Infos zum Thema Ayurveda und den Doshas gibt’s HIER.

 

 

 

YoutubeFacebookInstagramTwitterBloglovinPinterestTumblrGoogleEmail