Montags-Motivation 08/05/17:
» let the universe do the rest «

Montags-Motivation 01/05/17: » let the universe do the rest « | www.juyogi.com

 

 

Montags-Motivation 08/05/17

let the universe do the rest

 

Es gibt Situationen und Momente im Leben, die kann man einfach nicht beeinflussen.
In diesen Momenten muss man einfach drauf hoffen, dass einem das Glück zu Gute kommt und man Hilfe vom Universum bekommt.

Ein Beispiel: gestern hatten wir wieder eine von mittlerweile gefühlten 100 Wohnungsbesichtigungen hier in Berlin.
Auf jede Besichtigung kommen hier ca. zwischen 10 und 100 Bewerber. Sich da durchzuboxen, ist garnicht so einfach…
Und gestern hatten wir sie gesehen – die perfekte Wohnung. Perfekte Lage, perfekte Größe, perfekter Preis… sie war’s einfach!

Und auch da waren wir natürlich nicht die einzigen Bewerber.
Aber was nun tun, in so einer Situation? Alle anderen zeigen sich natürlich auch von ihrer besten Seite und es gibt hier keine Möglichkeit, den Vormieter zu überzeugen, dass genau DU die Wohnung bekommen sollst und sonst niemand.

Und in solchen Situationen vertraue ich dann auf’s Karma.
Vielleicht ein naiver Gedanke, aber bis jetzt hat’s immer noch so funktioniert.

Ich bin der Meinung, dass wir all die Energie, die wir in die Welt hinaustragen, auch wieder zurück bekommen.
What goes around comes around.
Ich bin auch der Meinung, dass wenn wir unsere Gedanken und Energie absichtlich in eine Richtung lenken, sie dort auch ankommen werden.
In den Situationen, in denen du also keine Möglichkeit hast, etwas zu beeinflussen, musst du einfach nur auf das Universum hoffen und all deine positive Energie dort hin lenken.
Genau aus dem Grund versuche ich in jeder Situation ein positives Leben zu führen und niemand anderem Schaden zuzufügen. Man weiß nie, wann man mal die Hilfe von außen braucht und solange es einem gut geht und man nicht auf Hilfe angewiesen ist, kann man sich sein ganzes Leben lang immer von der besten Seite zeigen.
Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem das alles zurück kommt und du genau das bekommst, was du verdienst.

Das ist zumindest meine Einstellung, die mich in meinem Leben immer noch dort hin gebracht hat, wo ich schlussendlich sein wollte…

In diesem Sinne: vertraut auf das Universum und lässt das Karma für euch arbeiten! ;)

Alles Liebe,
Ju