9 (Online-)Alternativen zu Ikea und co.

titel

9 Alternativen zu Ikea und co.

 

Wenn man in seine neue, komplett leere Wohnung geht und ans Einrichten denkt, dann kommt einem meistens ein blau-gelbes Logo in den Kopf: IKEA.
IKEA ist fast immer die erste Anlaufstelle, wenn man ein neues Sofa, Bett oder einen Kleiderschrank braucht.
Dabei gibt’s da ja noch so viel mehr!

Wir zum Beispiel haben nur einen Bruchteil bei IKEA gekauft, und den Rest über Online-Stores bestellt. Da wir mitten in der Stadt wohnen und kein Auto besitzen, ist das mit Online-Händlern meist einfacher.
Sie liefern die Möbel direkt bis in die Wohnung, man hat manchmal sogar gratis Versand und kann alles von zu Hause aus bestellen.
Natürlich kann man die Möbel nicht ausprobieren, aber das haben wir in Kauf genommen.

Also, hier kommen meine neun Alternativen zu IKEA und co.:

 

9 Alternativen zu Ikea und co. | www.juyogi.com

1.) Amazon Design Shop

Amazon kennt man, klar.
Aber kennt ihr auch den Amazon Design Shop? Den finde ich nämlich ziemlich klasse! Man kann durch verschiedene Styles schmökern oder ganz klassisch aus den Kategorien „Möbel“, „Kochen“, „Beleuchtung“ usw. auswählen.

Der Vorteil vom Amazon Design Shop ist, dass man im Gegensatz zu Amazon wirklich nur ausgewählte „Design“-Artikel findet, trotzdem aber natürlich ein riesengroßes Sortiment hat. Wir haben zum Beispiel unsere Stühle vom Amazon Design Shop.

 

 

welle_blau

 

9 Alternativen zu Ikea und co. | www.juyogi.com

2.) Butlers

Butlers ist ja eher ein Deko-Laden. Denkt man zumindest, oder?
Dabei hat er auch super schöne Möbel für Wohn-, Ess-, Schlaf-, oder auch Badezimmer.
Wir werden uns bald dem Thema Balkon widmen und dort voll auf Butlers setzen.
Aber auch für den Innenraum lohnt es sich, mal online vorbei zu schauen.

 

 

welle_blau

 

 

 

9 Alternativen zu Ikea und co. | www.juyogi.com

3.) Grüne Erde

Wenn ich könnte, würde ich mir ja am liebsten ein Bett von Grüne Erde leisten.
Doch leider sind die Produkte nichts für’s kleine Budget.

Nichtsdesto trotz ist es aber eine der besten Marken, wenn es um Naturmöbel geht. Vor allem finde ich, dass Grüne Erde überhaupt keinen „Öko-Abdruck“ hat, obwohl alles fair und ökologisch hergestellt wird.
Ein toller Shop für alle, die gerne Natur riechen und sich voll und ganz wohl fühlen möchten.

welle_blau

 

 9 Alternativen zu Ikea und co. | www.juyogi.com

4.) Habitat

Habitat ist ein Online Shop mit wunderschönen Designer-Möbel, das so weit ich weiß französischen Ursprungs ist.
Ich mag den Stil sehr, da er minimalistisch aber trotzdem speziell ist. Etwas skandinavisch, puristische Schnitte und wenig Krimskrams.

Vor allem die Sofas sind hier wunderschön, wie ich finde.
Definitiv einmal ein Online-Besuch wert!

 

 

welle_blau

 

9 Alternativen zu Ikea und co. | www.juyogi.com

5.) Home24

Home24 ist ein Online-Shop, den ich über moebel.de gefunden habe (mehr dazu weiter unten).
Er hat alles, was man braucht, wenn man in eine neue Wohnung zieht. Egal ob Wohnzimmer, Schlafzimmer, Balkon oder Accessoires. Home24 ist echt ein guter Allrounder, der auch uns überzeugt hat.
Wir haben uns dort unser Sofa bestellt, das in weniger als einer Woche bereits bei uns im Wohnzimmer stand (ohne Versandkosten).
Wirklich eine gute Anlaufstelle, wenn man auch zu Beginn noch nicht so viel Budget hat.

 

welle_blau

 

9 Alternativen zu Ikea und co. | www.juyogi.com

6.) MADE

MADE ist mein Favorit unter all den genannten Shops.
Warum?
Weil mir der Stil einfach so unglaublich gut gefällt. Die Farben, die Formen, die Kombination der Möbelstücke…
Wirklich ein wunderschöner Online-Shop, der allerdings leider nicht ganz so günstig ist.
Hier kommen alle auf ihre Kosten, die für Designer-Möbel gerne mal etwas mehr ausgeben und nichts von der Stange kaufen wollen.

 

 

welle_blau

 

 

 

9 Alternativen zu Ikea und co. | www.juyogi.com

7.) Moebel.de

Moebel.de ist ein Online-Shop, der lediglich die Produkte auf seiner Seite eingebunden hat, jedoch immer auf den jeweiligen Shop weiterleitet. Also eigentlich kein Online-Shop im eigentlichen Sinne, sondern eine Redirection-Website.
Gut für alle, die noch keine Ahnung haben, wo sie einkaufen möchten.
Online-Shops wie MADE oder home24 sind beispielsweise auch hier vertreten.
Einfach mal stöbern,  sich inspirieren und weiterleiten lassen.

 

 

welle_blau

 

 

 

9 Alternativen zu Ikea und co. | www.juyogi.com
8.) Stylight

Stylight ist gleich wie moebel.de eine Redirection-Website mit allem, was das Herz begehrt.
Wer also auf moebel.de nicht fündig wird, oder wem das Interface nicht ganz so gut gefällt, der sollte mal bei Stylight vorbeischauen.
Gibt’s auch als App für’s Smartphone, sodass man (wie ich) auch mal während einem heißen Bad schmökern kann. ;)

 

 

welle_blau

 

 

9 Alternativen zu Ikea und co. | www.juyogi.com

9.) Westwing

Und zu guter letzt Westwing. Ach, ich liieebe Westwing…
So ein wunderschöner Online-Shop mit so vielen tollen Möbeln und Accessoires. Am liebsten hätte ich eigentlich alles über Westwing bestellt, doch eines nach dem anderen ;)
Wer es gerne bunt, verspielt, weiblich und modern mag, sollte unbedingt vorbeischauen. Außerdem gibt’s immer wieder super gute Angebote, die es sich auf jeden Fall lohnt mal anzusehen.

 

 

welle_blau

 

 

So, und das war’s auch schon wieder mit meinen Online-Shops.
Falls ihr noch andere habt, könnt ihr sie gerne in den Kommentaren teilen. Ich bin gespannt, wo ihr so einkauft.

Alles Liebe,
eure Ju